fbpx

junge Frau mit Grapefruit, Foto: African_fiMehr Sport, weniger Stress, gesünder Essen – Haben Sie auch einen dieser Neujahrsvorsätze gefasst? Vor allem mit einer ausgewogenen Ernährung tun Sie Ihrer Haut etwas Gutes.

Eine schöne, reine Haut, das ist der Traum jeder Frau. Neben reinigenden und pflegenden Kosmetikartikeln hilft auch ein gesunder Lebensstil mit viel Sport, wenig Stress und gesundem Essen dieses Ziel zu erreichen.

Wir von Beauty Balance haben ein paar Ernährungstipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Ihre Haut von innen reinigen können. Mit den richtigen Lebensmitteln können Unreinheiten und Pickel effektiv reduziert werden und Ihre Haut wird jünger und strahlender aussehen. Ein zusätzlicher Nebeneffekt einer gesunden Ernährung ist, dass Sie sich frisch und voller Energie fühlen werden.

Die 5 besten Lebensmittel für schöne Haut

Häufig wird unreine Haut mit einem erhöhten Blutzuckerspiegel in Verbindung gebracht. Vermeiden Sie am besten Kohlenhydrate, die den Blutzucker ansteigen lassen. Auch Laktose-Produkte, wie Milch sind sehr umstritten und stehen in Verdacht die Verdauung zu erschweren, was Auswirkungen auf die Haut hat. Funktioniert die Darmflora ohne Probleme, beeinflusst sie auch die Hautflora positiv.

Viele natürliche Nahrungsquellen, die reich an Antioxidantien, Mineralien und Vitaminen sind, können helfen, das Hautbild zu verbessern. Hier sind einige Empfehlungen:

  • Obst und Gemüse
    Wenn Sie frisches Obst und Gemüse essen, liefern Sie Ihrem Körper wichtige Vitamine, Spurenmineralien und Antioxidantien. Das Hautbild wird verfeinert und die Faltenbildung verringert. Eine Kiwi deckt beispielsweise den gesamten Tagesbedarf an Vitamin für eine erwachsene Person. Spinat ist reich an Wasser, Vitamin C, Magnesium und Folaten. Das enthaltene Chlorophyll unterstützt die Entgiftung des Körpers und stärkt somit die Haut. Außerdem befinden sich im Spinat viele Carotinoide, die als Antioxidantien bekannt sind. Jungspinat enthält zudem das natürliche Coenzym Q10.
  • Kurkuma
    Das indische Gewürz Kurkuma ist für seine heilende Wirkung bekannt. Es enthält viele antioxidative Inhaltsstoffe, auch als Curcuminoide bekannt. Kurkuma hilft so bei der Reinigung und Pflege der Haut und sorgt für mehr Geschmeidigkeit. Außerdem wird die natürliche Flora unterstützt, die die Haut vor gefährlichen Mikroben schützt.
  • Nüsse
    Nüsse liefern die ideale Mischung aus Kalzium, Kalium, Magnesium, Zink und Eisen. Außerdem enthalten sie viel Vitamin E und Pantothensäure, welche für eine glatte Haut sorgt.
  • Eier
    Eier aus biologischer Freilandhaltung enthalten viele Aminosäuren, Zink und Selen. Selen als antioxidatives Mineral begünstigt die Geschmeidigkeit der Haut und schützt sie zum Beispiel vor Sonnenbrand. Daneben liefern Eier Ihrem Körper zahlreiche Vitamine (Vitamin A, Vitamin E, Vitamine des B-Komplexes, z.B. Biotin).
  • Mineralwasser
    Ihre Haut benötigt eine ausreichende Versorgung mit Flüssigkeit. Trinken Sie mindestens zwei Liter Wasser pro Tag. Es unterstützt chemische Reaktionen und Stoffwechselvorgänge, reinigt den Körper und hilft der Haut, schädliche Stoffe auszuscheiden.

Eine gesunde Ernährung und die richtigen Pflegeprodukte sind die perfekte Kombination für schöne Haut. Ihre Haut wird wieder ins Gleichgewicht gebracht und die positive Wirkung des gesunden Essens wird unterstützt. Entzündungen werden vorgebeugt und Irritationen gemildert.

Diesen Beitrag teilen:

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Webseite zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website anonymisiert zu analysieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen