„Schönheitsideale ändern sich im Laufe der Zeit.
Eines hat sich jedoch seit Jahrtausenden nicht geändert:
glatte, zarte und frische Haut ist einfach schön.“

Carola Kiesel, Beauty Balance

Anti AgingVon der üppigen Weiblichkeit, die aus den Gemälden von Künstlern wie Rubens förmlich herausbricht, bis zur ungesunden Magerkeit moderner Models wurden schon alle möglichen Körperformen als schön und erstrebenswert empfunden. Eines hat sich jedoch seit Jahrtausenden nicht geändert: glatte, zarte und frische Haut ist einfach schön.

Nun ist die Haut ein kleines biologisches Wunderwerk. Mit unglaublichen Kraftreserven regeneriert sie sich regelmäßig selbst, heilt kleine Wunden und sorgt, wenn sie genügend Nährstoffe und Pflege erhält, für frisches, strahlendes Aussehen. Doch sie verzeiht nicht alles.

Kleine Wunden und oberflächliche Hautverletzungen heilen gewöhnlich ohne Narbenbildung ab. Je größer die Wunde ist, desto länger dauert natürlich der Heilungsprozess. Wird dieser Prozess gestört, beispielsweise, indem an dem die Wunde verschließenden Gewebe immer wieder gekratzt wird, dauert zum einen die Heilung länger, zum anderen können sich Narben bilden. Vernarbungen treten oft auch dann auf, wenn die Wunde größer war, vielleicht sogar genäht werden musste oder wenn durch die Verletzung auch Gewebe abgetragen wurde. Auch bestimmte Hauterkrankungen wie Akne hinterlassen häufig tiefe Narben auf der Haut.

Sonnenschäden sind oft nicht sofort sichtbar. Den oberflächlichen Sonnenbrand kann die Haut meistens mit etwas Ruhe und Zeit selber heilen, doch die Folgen der Strahlen, die in tieferes Gewebe eingedrungen sind und dort Schaden angerichtet haben, treten oft deutlich verspätet auf.

Sie können Ihrer Haut selber helfen, gesund zu bleiben, indem Sie sie gut versorgen. Viel Flüssigkeit, am besten klares Wasser, sollte getrunken werden. Wenn der Kreislauf durch körperliche Bewegung in Schwung bleibt, wird auch die Haut besser durchblutet und kann sich besser regenerieren. Natürlich spielt auch die Ernährung eine Rolle. Vitaminreiches, gesundes Essen tut nicht nur Ihnen gut, sondern auch Ihrer Haut.

Trotzdem können Hautschäden auftreten, mit der Ihr Körper nicht alleine fertig wird.

– Narben
– Unreinheiten
– Mimikfältchen
– Pigmentflecken
– große Poren
– fahle Gesichtsfarbe
– Alterserscheinungen der Haut
– Verhornungen
– Licht- und Sonnenschäden
– Dehnungsstreifen

Wir können Ihnen helfen, all diese Schönheitsfehler zu beheben.

Vielleicht möchten Sie einfach nur eine zusätzliche Auffrischung für Ihre eigentlich gesunde Haut? Auch dann sind unsere Behandlungen zur Hauterneuerung das Richtige für Sie.

Wir verwenden hierzu unter anderem eine neue, sehr effektive Technik – die Mikrodermabrasion von Reviderm.

Mit Hilfe eines handlichen Kompressors werden feine Kristalle auf der Haut verwirbelt und wieder aufgefangen. Bei diesem Prozess werden Unreinheiten, Verhornungen usw. sanft abgetragen und das Hautbild so erkennbar geglättet. Die Haut wird angeregt neue Zellen zu bilden und diese jungen Zellen ersetzen die beschädigten Zellen, die Sie loswerden wollen. Ihre Haut erhält neue Energie, was bereits nach einer Sitzung zu sehen sein wird. Ihre Poren verfeinern sich und Ihre Haut wird insgesamt geschmeidiger und einfach jünger.

Mit Ihrer neuen, frischen Erscheinung werden Sie Blicke auf sich ziehen und jeder Blick in den Spiegel versorgt Sie mit Zufriedenheit und neuem Schwung!